Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Alpaka-Wolle für den Frühling

Endlich gibt es wieder ein paar Tage unter der Woche wo die Sonne scheint. Es ist zwar noch nicht sehr kalt, aber immerhin kann man das eine oder andere Mal schon die Sonnenbrille aufsetzen.

Momentan finde ich vor allem die Kombination Grau–Schwarz–Rosé ganz schön und trage diese unheimlich gerne.  Meine schwarze Hose ist von BikBok. Hier kaufe ich zurzeit gerne meine Hosen ein. Sie verlieren weder die Farbe beim Waschen noch dehnen sie sich mit der Zeit aus. Zur schwarzen Hose kombinierte ich ein graues T-Shirt sowie eine graue Lederjacke. Beide sind von Zara. Vor allem die Lederjacke finde ich richtig schön und super bequem. Um meinem Outfit noch ein wenig Farbe zu verleihen, entschied ich mich für meinen Rosé farbenen Mantel von Dorothee Schumacher aus Alpaka-Wolle. Die Fasern der Alpaka-Wolle sind innen hohl und haben damit einmalige Thermoeigenschaften, die das Tragen dieses Mantels das ganze Jahr über ermöglicht. Im Winter wird die Wärme des Körpers gespeichert und im Sommer sorgt die Alpaka-Wolle für einen Wärmeausgleich.

Die Tasche, die ich an diesem Tag trug, ist von Furla, mit Schwarz-Grau-Rosa passte diese perfekt zu meinem Outfit und für mich ist sie ein absoluter Eye Catcher. Meine Sonnenbrille von Michael Kors sowie mein Rosa Wuschel, zur Zeit ein absolutes Must-have, den ich von Farfetch habe, waren die perfekten Accessoires.

Eure
signature

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.