Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

I’m online!

„Zivilisation soll keine Menschen töten, keine Dinge zerstören und keinen Krieg führen; Zivilisation soll zu gegenseitiger Sympathie und Respekt führen.“ – Nichidatsu Fujii

Für den Start meiner Homepage habe ich mich für diese Location in Wien entschieden. Die Friedenspagode ist ein buddhistischer Stupa und soll dazu beitragen, dass alle Menschen gemeinschaftlich nach Frieden auf der Welt streben – ungeachtet ihrer Herkunft und Glaubensrichtung. Das Jahr 2017 begann wie 2016 geendet hat: Mit Terror. Im Projekt „Weltethos“ des Theologen Hans Küng wird deutlich gemacht, dass Frieden auf der Welt nur durch Frieden, Toleranz und Respekt zwischen den Religionen und durch ethisches Handeln möglich ist. Frieden ist nicht einfach da, Frieden wird von jedem einzelnen von uns gemacht und zwar jeden Tag.

Für den heutigen Tag habe ich mich bewusst für helle Farben entschieden. Mein kuscheliger hellbrauner Pullover sowie mein cremefarbiger Rock in A-Linien Form sind von Zara. Die Stiefel sind von Isabel Licardi und habe ich bei Schustermann & Borenstein in Vösendorf gekauft. Meinen caramelfarbigen Hut von Pieces trage ich vor allem gerne wenn es windig ist.

Eure
signature

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.